Der Times Report

Zukunft der Arbeit und Zusammenarbeit 2020

Arbeit aus dem Homeoffice, getrennt von den Kollegen, hat deutliche Auswirkungen darauf, wie gut wir kommunizieren und zusammenarbeiten. Von zunehmender „Zoom-Müdigkeit“ bis hin zu einer drastischen Reduzierung von spontanen Interaktionen am Arbeitsplatz mag die Zukunft der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz düster aussehen. Da ortsunabhängiges Arbeiten zur neuen Normalität geworden ist, müssen schlechte Audioerlebnisse überwunden werden, um eine hohe Produktivität, Leistung und das Wohlbefinden der Mitarbeiter auch unter den neuen Bedingungen zu gewährleisten.

Der Sonderbericht „The Future of Work & Collaboration“, der in The Times veröffentlicht wurde, befasst sich mit der Entwicklung der Teamarbeit und ermöglicht einen grenzenlosen Talentpool, Trends bei der Arbeitsteilung und vieles mehr. Die Infografik im Bericht untersucht, wie gut wir kommunizieren und zusammenarbeiten, während wir aus der Ferne arbeiten, und wie Technologie dabei hilft.

Möchten Sie mehr über die Zukunft des hybriden Arbeitens erfahren? Besuchen Sie unsere Landingpage zum hybriden Arbeiten, um mehr zu erfahren.
Weiterlesen

Füllen Sie das Formular aus, um den Bericht der Times herunterzuladen

Ja, ich stimme zu, von EPOS per E-Mail auf mich abgestimmte Marketing-Inhalte zu Produkten, Sonderangeboten, Veranstaltungen, Wettbewerben, Einladungen, Neuigkeiten usw. zu erhalten. Ich kann meine Einwilligung jederzeit über einen Kündigungslink in der Nachricht widerrufen. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln und schützen, in unserer Datenschutzrichtlinie.

Die personenbezogenen Daten, die Sie in dieses Kontaktformular eingeben, werden von der EPOS Group A/S ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme mit Ihnen in diesem Zusammenhang verarbeitet, mit dem Hinweis, dass unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserem berechtigten Interesse in Übereinstimmung mit Artikel 6(1)(f) der DSGVO beruht. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Kommunikation mit Ihnen und die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.