Mobile DECT-Lösungen für den modernen Arbeitsplatz

Dieses Whitepaper bietet eine Einführung in die DECT-Standards (Digital Enhanced Cordless Telecommunication) und beschreibt jene Technologie, die in der mobilen DECT-Lösung von Epos – im USB-Dongle SDW D1 – genutzt wird. Durch die Expertise für bahnbrechende Audiotechnologien und die Weiterentwicklung seiner DECT‑Audiolösungen konnte EPOS mit seinen kabellosen Premium‑DECT‑Headsets der IMPACT 5000‑Serie und einem flexiblen, dynamischen DECT‑Dongle – dem SDW D1 USB – ein neues Maß an DECT‑Sicherheit bieten.

Sichere Kommunikation inner- und außerhalb des Büros

Der hybride Arbeitsplatz liegt nicht mehr in ferner Zukunft, sondern gehört bereits zur Realität unseres Arbeitslebens. Die Sicherheit von Daten und Kommunikation und die Gewährleistung, dass Businesstelefonate nicht mitgehört werden können, sind wesentliche Anforderungen. Der Einsatz von Kommunikationsprodukten mit DECT-Zertifizierung gibt Ihnen diese Sicherheit.

EPOS freut sich deshalb, dass die Headsets der IMPACT 5000‑Serie und der USB-Dongle SDW D1 die DECT-Zertifizierung erhalten haben. Damit steht Ihnen eine extrem sichere, tragbare Lösung für die mobilen Mitarbeiter von heute zur Verfügung, die dazu beiträgt, das Potenzial des hybriden Arbeitsplatzes zu nutzen und Mitarbeitern auch an externen Standorten alle Möglichkeiten zu bieten.

Die DECT-Sicherheitskette umfasst das sichere Pairing der Geräte, die Authentifizierung per Anruf und die Anrufverschlüsselung. Dieses Whitepaper geht detailliert auf die einzelnen Glieder der Kette ein und beschreibt, wie EPOS mit der in den Headsets der IMPACT 5000-Serie und im USB-Dongle SDW D1 verbauten Technologie die Standards mehr als erfüllt.

Bitte füllen Sie das Formular aus, um das White Paper herunterzuladen

Mit meiner Anmeldung stimme ich dem Erhalt des EPOS‑Newsletters zu.