Schalten Sie die Welt an oder aus mit einem ANC-Headset, das störende Geräusche fernhält und Ihnen an jedem Ort hilft, sich zu konzentrieren

Die Arbeitswelt kann ein lauter Ort sein. Die Arbeitswelt kann ein lauter Ort sein. Ob Sie in offenen Büroumgebungen den plappernden Kollegen entgehen oder sich zu Hause konzentrieren möchten – manchmal muss man sich erst ausklinken, um sich in eine Sache vertiefen zu können. Genau hier kommt ein hochwertiges Headset ins Spiel, das Geräusche mithilfe von Active Noise Cancelling (ANC) unterdrückt und es dem Nutzer erleichtert, sich in beliebigen Umgebungen zu konzentrieren. Es gibt zahlreiche Vorteile, die nicht nur Ihr Gehör und Ihr Wohlbefinden betreffen, sondern auch die Produktivität in wechselnden Geräuschkulissen.

Im Büro und unterwegs – Lärm erschwert die Arbeit

Die offen gestaltete Büroumgebung fördert die Zusammenarbeit und ist extrem vorteilhaft, wenn man gemeinsam Ideen entwickeln möchte – um konzentriert und produktiv zu arbeiten, ist sie allerdings weniger hilfreich. Wir alle kennen das Gefühl, wenn man versucht, sich durch eine Liste mit persönlichen Aufgaben zu arbeiten, aber ständig unterbrochen wird und einfach nicht vorankommt. Die Geräuschpegel in offenen Büroumgebungen liegen zwischen 60–65 dB(A)*, und manchmal hat man einfach keine Ruhe, um sich zu konzentrieren.

Stimmen Sie sich auf Ihren ganz eigenen Arbeitsstil ein

Die Wahl eines Headsets, das Umgebungsgeräusche ausblenden kann, hilft Ihnen, Aufgaben auf Ihre Art und Weise zu erledigen. Ganz plötzlich können Sie Ihre eigenen Gedanken wahrnehmen und werden nicht mehr durch die Welt um Sie herum abgelenkt. Indem Sie den Lärm ausblenden, können Sie sich auf sich selbst einstimmen, wodurch es leichter wird, Ihren eigenen individuellen Arbeitsstil zu entwickeln, in dem Sie am effektivsten sind - eine Arbeitsweise, zu der niemand sonst fähig ist.

* Quelle: „Noise Pollution and Acoustics in the Office“ – Steelcase, www.steelcase.com

https://www.steelcase.com/research/articles/topics/open-plan-workplace/much-noise/

__

Headsets fördern bereits durch das Tragen die Produktivität

Sich selbst die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu schaffen hilft Ihnen, Ihr wahres Potenzial zu entfalten. Wenn Sie sowohl im Büro als auch außerhalb arbeiten, wissen Sie, wie sehr Headsets helfen, sich zu konzentrieren. Vielleicht hören Sie bei der Arbeit gerne eine bestimmte Art Musik, die Ihnen dabei hilft, sich zu konzentrieren. Möglicherweise geht es Ihnen aber auch um das nach außen sichtbare Signal, dass Sie gerade anderweitig beschäftigt sind. Wenn Sie Ihr Headset tragen, weiß der gesprächige Kollege, dass Sie nicht gestört werden möchten. Natürlich bietet jedes Headset ein gewisses Maß an passiver Geräuschunterdrückung – alleine das Tragen des Headsets hält einen Teil der Umgebungsgeräusche fern. Volle Kontrolle über Ihre Geräuschumgebung erhalten Sie jedoch nur mit fortschrittlichen ANC-Technologien.

__

Ihr bester Arbeitskollege

Wenn Sie einmal ein hochwertiges ANC-Headset ausprobiert haben, werden Sie dieses so schnell nicht mehr missen wolllen – ganz einfach, weil Sie die Welt um Sie herum an- und ausschalten können. Headsets mit passiver Geräuschunterdrückung bieten nur bei hohen Frequenzen über 800 Hz** eine Verringerung der Umgebungsgeräusche. ANC-Headsets ergänzen dies, indem sie eine Geräuschunterdrückung bei niedrigen Frequenzen (20–800 Hz) ohne physischen Komfortverlust ergänzen. Außerdem können sie optimal an Ihre Umgebung angepasst werden**.

** „Take Control of Your Sound Environment“, Whitepaper 2020, von EPOS

Klicken Sie hier, um das Whitepaper zu erhalten

So funktioniert ANC

Bekanntlich erreicht Schall mit unsichtbaren Wellen die Ohren. Active Noise Cancelling entfernt effektiv niederfrequente Schallwellen. Die störenden Schallwellen, die von Quellen in unserer Umgebung stammen (Umgebungsgeräusche) werden durch die vom ANC-Headset erzeugten rauschunterdrückenden Wellen (Anti-Noise) mit den gleichen Amplituden und Frequenzen aufgehoben. Die Geräuschunterdrückung wird so eingesetzt, dass die Pegelspitzen und -tiefs mit den Umgebungsgeräuschen synchronisiert und umgekehrt werden. Diese synchorne Ausrichtung bewirkt, dass sich die Wellen gegenseitig aufheben. Das Ergebnis ist eine virtuelle, entlastende Stille für den Headset-Nutzer und eine Steigerung der Arbeitseffizienz!

Drei Arten der aktiven Geräuschunterdrückung

Active Noise Cancelling (ANC – aktive Geräuschunterdrückung) kann auf drei verschiedene Arten implementiert werden. Deshalb sprechen wir über Feedforward, Feedback und Hybrid Active Noise Cancelling. Feedforward ANC kümmert sich um die höheren Frequenzen, wie z. B. Chatterboxen im Büro. Feedback ANC kümmert sich um die tieferen Frequenzen wie sie von Triebwerke eines Flugzeugs bei Start und Landung erzeugt werden. In einem System kombiniert, erzeugen Feedforward und Feedback ANC Hybrid ANC, das eine breitere und bessere Geräuschunterdrückung für einen breiten Frequenzbereich von niedrig bis hoch und bis 30 dB*** garantiert.

***"Take Control of Your Sound Environment", Whitepaper 2020, von EPOS

Die ADAPT Linie – ANC als Standard

Da sich der moderne Arbeitsplatz weiterentwickelt hat und wir in immer mehr verschiedenen Geräuschumgebungen arbeiten, hat EPOS eine Reihe von Headsets entwickelt, die sich an Ihre Arbeitssituation anpassen damit Sie die Kontrolle behalten. Alle ADAPT Headsets, einschließlich der ADAPT Serien 300, 400, 500 und 600, verfügen über eine ANC-Taste, die je nach Arbeitsplatz ein- und ausgeschaltet werden kann.

ADAPT 300 – Profitieren Sie von aktiver und passiver Geräuschunterdrückung

Die ADAPT 300-Serie verfügt über Feedback ANC und eine hervorragende passive Geräuschunterdrückung. Das Headset ist damit die ideale Lösung für moderne Mitarbeiter, die sowohl in offenen Büroumgebungen als auch unterwegs arbeiten und sich konzentrieren müssen.

Mehr erfahren

ADAPT 400 und ADAPT 500 – Hybrides ANC, um sich Ihrem Arbeitsstil anzupassen

Die Serien ADAPT 400 und ADAPT 500 beinhalten standardmäßig Hybrides ANC mit einem ANC-System mit vier Mikrofonen. Wählen Sie einfach zwischen der Trageart In-Ear (ADAPT 400) und der Trageart On-Ear (ADAPT 500), um Ihre Arbeitsweise optimal zu unterstützen, während Sie von allen Vorteilen der Hybriden ANC-Technologie profitieren.

Weitere Informationen über das ADAPT 400

Weitere Informationen über das ADAPT 500

ADAPT 600 – Mehr Konzentration mit Hybrid Adaptive ANC

Das Spitzenmodell der ADAPT 600-Serie umfasst unsere bisher fortschrittlichste ANC-Technologie. Hybrid Adaptive ANC überprüft ständig Ihre Hintergrundumgebung und passt sich nahtlos an die Umgebungsgeräusche an. Dies sorgt für eine präzise Geräuschunterdrückung, wo und wann es nötig ist.

Erfahren Sie mehr über das ADAPT 600

Mitarbeiter von heute mit ANC unterstützen

Die gesamte ADAPT-Linie besteht aus sorgfältig gefertigten Headsets, die mithilfe einer marktführenden ANC-Technologie die permanenten Störungen, die in modernen, offen gestalteten Büroumgebungen und an mobilen Arbeitsplätzen auftreten, erheblich reduzieren. Ihr ANC-Headset unterstützt Sie dabei, sich auf Ihren eigenen Arbeitsstil einzustimmen und Ihren Job überall und jederzeit zu erledigen, und zwar ganz unabhängig, ob Sie zu Hause nebenbei die Kinder betreuen oder auf dem Weg zu einem Kunden schnell eine Präsentation fertigstellen müssen.

Füllen Sie das Formular aus, um das Whitepaper über Active Noise Cancellation herunterzuladen

Ja, ich stimme zu, von EPOS per E-Mail auf mich abgestimmte Marketing-Inhalte zu Produkten, Sonderangeboten, Veranstaltungen, Wettbewerben, Einladungen, Neuigkeiten usw. zu erhalten. Ich kann meine Einwilligung jederzeit über einen Kündigungslink in der Nachricht widerrufen. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln und schützen, in unserer Datenschutzrichtlinie.

Die personenbezogenen Daten, die Sie in dieses Kontaktformular eingeben, werden von der EPOS Group A/S ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme mit Ihnen in diesem Zusammenhang verarbeitet, mit dem Hinweis, dass unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserem berechtigten Interesse in Übereinstimmung mit Artikel 6(1)(f) der DSGVO beruht. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Kommunikation mit Ihnen und die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.