EPOS kooperiert mit Swyx: HaaS jetzt auch für Headsets

EPOS, die Marke für High-End-Audiolösungen für Unternehmen, freut sich, seine Partnerschaft mit dem deutschen UC-Spezialisten Swyx weiter auszubauen, und beliefert Swyx mit Headsets für Hardware-as-a-Service (HaaS) im deutschen Markt.

Dieser mutige Schritt ermöglicht es Swyx, erstklassige End-to-End-Audiolösungen von EPOS anzubieten, die zu 100 Prozent für die Verwendung mit der UC-Software von Swyx zertifiziert sind. Alle EPOS-Audiogeräte der Produktlinien IMPACT, ADAPT und EXPAND haben die strengen Tests des Swyx Zertifizierungsprogramms bestanden und arbeiten nachweislich mit dem SwyxIt!-Client zusammen. Das daraus resultierende nahtlose Kommunikationserlebnis ermöglicht es den Endkunden, effizienter und produktiver zu arbeiten. Für EPOS ist diese Partnerschaft die erste ihrer Art. Sie eröffnet beiden Partnern neue Möglichkeiten, an die Kunden von Swyx marktführende Audiolösungen zu liefern - sowohl jetzt als auch in Zukunft.

HaaS von EPOS über Swyx integriert das Leasing von Audiogeräten in ein Servicemodell mit dem Ziel, ein Rundum-sorglos-Paket anzubieten. Neben der Swyx Kommunikationslösung erhalten die Endkunden hochwertige EPOS-Audiogeräte, die mit Software, Installation, Schulung, Support und Management in einem kombinierten IT-Service zu einer monatlichen Pauschalgebühr über einen vereinbarten Zeitraum gemietet werden.

Mit HaaS von EPOS über Swyx können Unternehmen das Beste aus ihrer UC-Technologie herausholen und haben gleichzeitig die Gewissheit, dass technische Probleme schnell und effizient behoben werden. Darüber hinaus ist in der Vereinbarung eine vollständige Garantie von EPOS enthalten. HaaS bedeutet, dass Unternehmen keine Vorabinvestitionen tätigen müssen, und der Service eine steuerlich absetzbare Ausgabe darstellt. Da die Audiogeräte und die Software während der Vertragslaufzeit upgedated werden können, haben die Unternehmen die Möglichkeit, die technische Ausstattung immer auf dem neuesten Stand zu lassen.

Durch das Outsourcing von End-to-End UC-Lösungen an Experten wie Swyx und EPOS können sich Unternehmen auf Ihre Arbeit konzentrieren und von den Vorteilen einer hervorragenden Audioqualität und nahtlosen Interoperabilität mit ihrem UC-Client profitieren. Das Ergebnis ist eine Steigerung der Produktivität im gesamten Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Hardware-as-a-Service (HaaS) von EPOS in Zusammenarbeit mit Swyx hier.

Über Swyx

Die Swyx Solutions GmbH mit Sitz in Dortmund entwickelt softwarebasierte Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen und vertreibt diese über ein zweistufiges System aus Distributoren und Fachhändlern. Mit der mehrfach ausgezeichneten Unified-Communications-Lösung von Swyx profitieren Anwender von allen Vorteilen der vernetzten Kommunikation: Sie können ihre Erreichbarkeit steigern, Prozesse verbessern und so die Produktivität erhöhen. Dabei steht Swyx in verschiedenen Betriebsmodellen zur Verfügung – von der On-Premises-Lösung, aus der Partner-Cloud, bis hin zu SwyxON, der UC-Lösung aus der Swyx-eigenen Cloud. Passende Telefone und Endgeräte komplettieren das Produktportfolio des 1999 als Vorreiter auf dem Gebiet IP-Kommunikation gegründeten Unternehmens.

Swyx ist Teil von Enreach, einem europaweit führenden Anbieter von Unified-Communications- und Cloud-Contact-Center-Lösungen. Über ihre Reseller- und Service-Provider-Partner sowie ihre Direktmarken bietet die Gruppe Collaboration-Technologien und Telekommunikationsdienste an. Alle Unternehmen von Enreach tragen mit intelligenten, integrierten ITK-Lösungen zu einer optimalen Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen bei. Enreach verfolgt den Anspruch, Unternehmen Zugang zu den besten Kommunikations- und Collaboration-Tools zu verschaffen, die auf ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind. Enreach ist in über 25 Ländern aktiv und beschäftigt 1.10040 Mitarbeiter an 2119 verschiedenen Standorten in Europa.

Über EPOS

EPOS ist aus dem ehemaligen erfolgreichen Joint Venture zwischen dem Audiospezialisten Sennheiser und dem weltweit führenden Hörgerätehersteller Demant hervorgegangen und entwickelt, produziert und vertreibt bahnbrechende High-End-Audio- und Videolösungen für Geschäftsleute und Gamer.

Mit fortschrittlicher Technik und bahnbrechenden Technologien bietet EPOS kompromisslose Audio- und Video-Konnektivität, die es Geschäftsleuten ermöglicht, besser zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten - jederzeit, überall und auf jedem Gerät. EPOS-Audio ist zuverlässig, benutzerfreundlich und auf höchsten Komfort ausgelegt.

EPOS ist ein Unternehmen der Demant Group mit Hauptsitz in Kopenhagen, Dänemark, und verfügt über mehr als 115 Jahre Erfahrung im Audiobereich. EPOS ist mit Niederlassungen und Partnern in mehr als 60 Ländern auf einem globalen Markt tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eposaudio.com