Branchenführer und das EPOS-Entwicklungsteam teilen ihre Erkenntnisse über Gaming-Audio im Jahr 2021 und darüber hinaus.

EPOS lädt Dich zum virtuellen Event „The Power of Audio im Gaming-Bereich“ ein

Kopenhagen, 18. Januar 2021: Die Premium-Audiomarke EPOS hat ihr erstes virtuelles Gaming-Event für Medien und Videospielfans auf der ganzen Welt vorgestellt: „The Power of Audio im Gaming-Bereich“. Die spezielle Online-Übertragung bietet einen einzigartigen, grafisch faszinierenden Blick hinter die Kulissen der Zukunft von Gaming-Audio aus der Sicht von Schlüsselfiguren von EPOS und der Videospielbranche. Die EPOS Veranstaltung „The Power of Audio im Gaming-Bereich“ beginnt am Mittwoch, den 27. Januar um 10 Uhr bzw. um 19 Uhr.

Während der Veranstaltung erhalten EPOS-Fans, Presse, Gamer und Soundliebhaber faszinierende Einblicke von Gastrednern über die Bedeutung lebensechter Audioqualität beim Gaming und wie diese die Entwicklung von Audio-Equipment vorantreibt. Die Teilnehmer erfahren zudem, wie das Gehirn Klang interpretiert und wie EPOS auf über 115 Jahren Erfahrung aufbaut, um das Audioerlebnis beim Gaming zu verbessern. Ein Gremium namhafter Persönlichkeiten aus der Welt des Gaming-Audio wird live über die Zukunft der Branche ab 2021 diskutieren.

Ein vollständiges Programm für „The Power von Audio im in Gaming-Bereich“ folgt:

  • Begrüßung – Jeppe Dalberg-Larsen, President von EPOS
  • 15-Minuten-Keynote: „Brain Hearing: So verarbeitet das Gehirn Schall“ – Jesper Kock, VP of Research and Development
  • Expertengremium: „Wie sieht die Audio-Zukunft im Gaming-Bereich aus?“ – Fünf Branchenführer unter der Leitung des dänischen Tech-Journalisten David Guldager
  • 15-Minuten-Keynote, EPOS-Produkte: „The Power of Audio im Gaming-Bereich entfesseln“ – Andreas Jessen, Senior Director Gaming
  • Abschluss – Maja Sand-Grimnitz, Global Head of Marketing, Gaming

Simultanübersetzungen in Französisch, Deutsch und Japanisch.

„EPOS freut sich sehr, sowohl Pressevertreter als auch weitere Gaming- und Audio-Fans zu unserem ersten Event zum Thema EPOS im Gaming-Bereich begrüßen zu dürfen“, sagt Maja Sand-Grimnitz, Head of Global Marketing, Gaming bei EPOS. „Wir freuen uns darauf, mit branchenführenden Experten über die Zukunft von Audio im Gaming-Bereich zu diskutieren und unsere Leidenschaft, unser Wissen und spannende Neuerscheinungen mit den Zuschauern zu teilen, die bequem und sicher von zu Hause aus teilnehmen können.”

Medien und interessierte Zuschauer können sich auf der offiziellen EPOS-Startseite zur Veranstaltung anmelden. Die Veranstaltung findet am 27. Januar in zwei Sessions statt: um 10.00 Uhr sowie um 19.00 Uhr.

Weitere Informationen zu „The Power of Audio im Gaming-Bereich“ finden sich auf der offiziellen EPOS-Website.

Über EPOS

EPOS ist ein Anbieter von Audio- und Videokonferenzlösungen. Das Unternehmen entwickelt und verkauft Geräte für Unternehmen und die Gaming-Community. Basierend auf bahnbrechender Audiotechnologie bietet das neugegründete, dänische Unternehmen EPOS High-End-Audiolösungen mit zeitgenössischem Design, fortschrittlichen Technologien und außerordentlicher Leistungsfähigkeit als wichtigste Einflussfaktoren an.

Die Gründung von EPOS beruht auf der Entscheidung, die Geschäftsbereiche des Joint Ventures zwischen der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG und Demant A/S – bekannt als Sennheiser Communications – in getrennten Konstellationen weiterzuführen.Parallel zur Einführung eines neuen, eigenen Markenportfolios führt EPOS den Vertrieb des aktuellen Sennheiser Communications Portfolios unter dem Co-Branding „EPOS | Sennheiser“ weiter.

EPOS ist Teil der Demant-Gruppe, einem weltweit führenden Konzern im Bereich Audio- und Hörgerätetechnologie.Das Unternehmen baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in Sachen Innovation und Sound auf.

Von seinem Hauptsitz in Kopenhagen aus agiert EPOS in einem globalen Markt mit Niederlassungen und Partnern in über 30 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eposaudio.com