EPOS erweitert Portfolio für Microsoft Teams zertifizierte UC‑Headsets

Heute gab die Premium -Audiomarke EPOS – Teil der Demant Group – bekannt, dass die Headsets der IMPACT MB Pro-Serie für Microsoft Teams zertifiziert wurden. Damit stehen professionellen Nutzern Premium‑Audiolösungen zur Verfügung, die das Teams-Erlebnis verbessern.

20. Oktober 2020: EPOS kündigte heute an, dass das Portfolio der für Microsoft Teams zertifizierten Headsets um die IMPACT MB Pro-Serie erweitert wurde. Für die Serie, die bereits für Skype for Business zertifiziert war, ist nun ein Firmware-Upgrade mit der Zertifizierung für Microsoft Teams verfügbar. Die IMPACT-Linie von EPOS ist auf ein herausragendes Kundenerlebnis ausgelegt. Das Portfolio an High-End-Audiogeräten gewährleistet optimalen Komfort, unkomplizierte Anrufsteuerung und vollen, natürlichen Klang – all das mit zuverlässiger, intelligenter Technik, die unerwünschte Geräusche herausfiltert, den Sound verbessert und für mehr Effizienz sorgt.

Das Update für die Teams-Zertifizierung bietet alle bisherigen Vorteile der Skype for Business Zertifizierung, hinzu kommen erweiterte Teams-Funktionen. So kann der Nutzer Benachrichtigungen erhalten und unverzüglich zur Benachrichtigung in Teams wechseln. Die grüne Aktivitäts-LED am dazugehörigen BTD 800 USB-Dongle zeigt nun auch Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, Voicemails oder den Beginn von Besprechungen. Durch Drücken der Taste für die Anrufbeantwortung lässt sich die Anwendung aufrufen, und der Nutzer gelangt direkt zu der entsprechenden Benachrichtigung: Verpasste Anrufe, Sprachanrufe oder Meetings.

Bestehende Nutzer eines IMPACT MB Pro Headsets müssen lediglich über die Client-Anwendung EPOS Connect ein Firmware-Update durchführen, um ihre Geräte für die volle Teams-Funktionalität upzugraden. Alternativ können IT-Manager mittel EPOS Manager – einem kostenlosen, cloud-basierten IT-Management-Tool – das Firmware-Update von einer zentralen Stelle aus unternehmensweit für alle IMPACT-Headset-Nutzer einspielen. So verfügen sie über die lückenlose Kontrolle über die Audiogeräte im Unternehmen.

IMPACT MB Pro-Serie

Die IMPACT Pro-Serie umfasst erstklassige Bluetooth®-Headsets speziell für qualitätsbewusste professionelle Nutzer in Contact Centern und Büros, die eine hervorragende Klangleistung und Audiolösungen benötigen, die ihren dynamischen Arbeitsstil – ob im Büro oder unterwegs – unterstützen. Die IMPACT MB Pro-Serie bietet ein natürliches Klangerlebnis dank der EPOS Voice™ Technologie und optimierte Sprache durch ein Ultra Noise Cancelling-Mikrofon. Zusätzlich sorgt die EPOS Sound™ Technologie für weniger Ermüdung der Hörer und erhöhten Nutzerkomfort. Die Nutzer genießen jederzeit und überall die Vorteile der kabellosen Freiheit und einer ganztägigen Sprechzeit. Nicht zuletzt kommen die Nutzer in den Genuss einer Passform, die den ganzen Tag bequem zu tragen ist. Dafür sorgen komfortable Ohrpolster aus Kunstleder und ein stilvolles Design aus zuverlässigen, langlebigen Materialien.

Zu den neuen, für Microsoft Teams zertifizierten Geräten gehören:

Theis Moerk, Vice President of Product Management bei EPOS, merkt dazu an: „Mit der Zertifizierung der MB Pro-Serie erweitert sich unser Portfolio an UC-Headsets, die für Microsoft Teams zertifiziert sind. Dies ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass unsere Nutzer über die nötigen Tools verfügen, um durch nahtlose Zusammenarbeit und Kommunikation unabhängig von Zeitzone und Standort eine hervorragende Leistung zu erbringen.“

Albert Kooiman, Director of Microsoft Teams Devices Partner Engineering and Certification, ergänzt: „Microsoft und EPOS arbeiten eng zusammen, um unseren gemeinsamen Kunden ein ausgezeichnetes Erlebnis mit Microsoft Teams zu bieten und dafür zu sorgen, dass sie besser zusammenarbeiten und effizienter kooperieren und kommunizieren können. Das Upgrade der MB Pro-Serie auf den neuesten Certified for Microsoft Teams Standard untermauert dieses Ziel und bietet den Nutzern ein noch breiteres Portfolio an Audiogeräten, die mit einem konsistenten Team-Nutzererlebnis aufwarten.“

Erfahren Sie hier mehr über die IMPACT-Linie.

Erfahren Sie hier mehr über EPOS und Microsoft Teams.

ÜBER EPOS

EPOS ist ein Anbieter von Audio- und Videokonferenzlösungen. Das Unternehmen entwickelt und verkauft Geräte für Unternehmen und die Gaming-Community. Gegründet in Dänemark, entwickelt das Unternehmen auf der Grundlage modernster Technologien High-End-Lösungen für Audio und Video, die hinsichtlich Design, Technik und Leistung Maßstäbe setzen.

EPOS wurde gegründet, damit sich bestehende Unternehmensteile eines Joint Ventures zwischen der Demant A/S und der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG, bekannt als Sennheiser Communications, in neuer Konstellation weiterentwickeln. Neben einem neuen Portfolio unter der Eigenmarke führt EPOS unter dem Co-Branding EPOS|SENNHEISER auch den Vertrieb des gegenwärtigen Sortiments von Sennheiser Communications fort.

EPOS ist Teil der Demant-Gruppe, einem weltweit führenden Konzern im Bereich Audio- und Hörgerätetechnologie. Das Unternehmen baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in Sachen Innovation und Sound auf. EPOS hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen, Dänemark, und agiert global mit Niederlassungen und Partnern in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eposaudio.com