Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung:

1. EINLEITUNG

Wir respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Anwender und wir bemühen uns um höchstmögliche Transparenz bezüglich der Verwendung personenbezogener Daten.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten sammeln und verwenden. Wenn in dieser Datenschutzerklärung von „wir“, „uns“ und „unser“ die Rede ist, dann ist damit EPOS Group A/S gemeint.

Von Zeit zu Zeit nehmen wir möglicherweise Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor. Vor der Nutzung unserer Services sollte darum sicher gestellt werden, dass die aktuelle Version dieser Erklärung vorliegt.

2. WER WIR SIND

Eigentümer und Betreiber dieser Website ist EPOS Group A/S. EPOS Group A/S ist auch der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, die durch diese Website und andere Methoden gesammelt werden.

Falls Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung aufkommen oder Sie Ihre Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an die unten genannten Kontaktstellen.

EPOS Group A/S

Industriparken 27
DK-2750 Ballerup
Dänemark

Telefon: +45 5618 0000
E-Mail: privacy@demant.com

3. SAMMLUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir sammeln personenbezogene Daten, wenn Sie:

  • unsere Website besuchen und Cookies auf dem Endgerät abgelegt werden; weitere Informationen hierzu gibt es in unserer Cookie -Richtlinie ,
  • per E-Mail, per Telefon oder per Mail oder wenn wir auf anderen Wegen Informationen erhalten, beispielsweise durch Interaktion in sozialen Medien wie Facebook, LinkedIn und Twitter,
  • uns für Support zu Ihrem Produkt anrufen,
  • an Gewinnspielen oder Geschenkaktionen teilnehmen,
  • sich für unseren Newsletter anmelden,
  • sich für einen kostenlosen Headsetup Manager-Test anmelden oder
  • unser SDK herunterladen.

Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten:

  • Name, Titel, Postleitzahl, Adresse, Land, Telefonnummer, MAC-Adresse und E-Mail-Adresse,
  • Informationen über die Nutzung unserer Call-Center,
  • Informationen, die uns in Form von Kommentaren oder Fragen zu unseren Produkten und Services per E-Mail, Post, Telefon, im persönlichen Gespräch oder über unsere Website übermittelt werden.

Wir tun unser Möglichstes, um die Korrektheit Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen, soweit wir sie verarbeiten. Wir stellen außerdem kontinuierlich sicher, dass personenbezogene Daten auf dem neuesten Stand sind. Da unsere Services von der Korrektheit und Aktualität der personenbezogenen Daten abhängig sind, möchten wir höflich darum bitten, uns relevante Änderungen personenbezogener Daten mitzuteilen. Sie können sich hierzu an die oben angegebenen Kontaktstellen wenden.

4. BEGRÜNDUNG UND RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE SAMMLUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verwenden personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Bestellungen, Anfragen und Reklamationen zu verarbeiten und darauf zu reagieren, soweit dies mit unserem berechtigten Interesse in Einklang steht, Kunden einen reaktionsschnellen Service zu bieten,
  • um nachgefragte Services und Produkte anzubieten und mit Ihnen über derartige Services bzw. Produkte zu kommunizieren; dies geschieht in dem notwendigen Umfang, um einen Vertrag zu erfüllen, und in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse, ein Geschäft zu betreiben, das Produkte und Services im Bereich Consumer-Elektronik anbietet,
  • um unsere Unterlagen zu aktualisieren und für Audit-Zwecke, soweit dies in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse bzw. wie vom Gesetzgeber gefordert geschieht,
  • um Betrug zu verhindern oder zu erkennen und in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen,
  • wenn rechtlich erforderlich oder in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse zur Erfüllung von Forderungen der Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden,
  • zur Analyse von Trends und Profilen in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse, unsere Services und Kommunikation zum Vorteil unserer Kunden auszubauen, zu individualisieren und zu verbessern,
  • zur Durchführung von Studien über die Kundenzufriedenheit in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse, unsere Services und Kommunikation zum Vorteil unserer Kunden auszubauen, zu individualisieren und zu verbessern, und
  • zur Empfehlung von Produkten und Services, die unserer Meinung nach von Interesse sind. Dies geschieht in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse an der Direktvermarktung an unsere Kunden und, soweit es die Verwendung der Daten oder elektronischer Methoden wie z. B. E-Mail betrifft, nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis.

5. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verleihen, verkaufen, teilen oder geben personenbezogene Daten in keiner Form weiter, die über den hier beschriebenen oder zum Zeitpunkt der Sammlung der Daten genannten Umfang hinausgeht.

Wir können personenbezogene Daten an andere Tochterunternehmen innerhalb der Demant Group weitergeben, um unsere Produkte und Services zu erbringen, zu verbessern und weiterzuentwickeln. Dem Organigramm im neuesten Jahresbericht von Demant kann entnommen werden , welche Unternehmen zur Demant Group gehören. Hier geht es zu unserem neuesten Jahresbericht unter www.demant.com.

Wir können personenbezogene Daten mit unseren Dienstanbietern teilen, damit diese beispielsweise folgende Aufgaben erfüllen können:

  • uns bei der Verwaltung und Fehlerbereinigung unserer Website unterstützen,
  • uns bei der Lieferung oder Gestaltung unserer Produkte oder bei der Unternehmensverwaltung unterstützen,
  • unsere Marketingkampagnen unterstützen,
  • unsere Call-Center betreiben oder
  • uns elektronische oder physische Speicherservices oder -systeme bereitstellen.

Wir teilen Daten unter diesen Umständen nur dann, wenn es notwendig ist, damit unsere Dienstanbieter die entsprechenden Services für uns erbringen können. Diese Dienstanbieter sind nicht berechtigt, personenbezogene Daten für irgendwelche anderen Zwecke zu behalten oder zu verwenden, und sie sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten zu schützen und vertraulich zu behandeln.

Wir können personenbezogene Daten an ausgewählte dritte Parteien wie beispielsweise Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und unsere professionellen Berater weitergeben, wenn wir einer rechtlichen Verpflichtung hierzu unterliegen, wenn es in unserem berechtigten Interesse liegt oder zu dem Zweck, die Geschäftsbedingungen unserer Website oder andere zugehörige Verträge mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen durchzusetzen oder anzuwenden.

6. ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN DRITTLÄNDER

Um unsere Produkte und Services anbieten zu können, können wir personenbezogene Daten mit Tochterunternehmen innerhalb der Demant Group teilen, die ihren Sitz außerhalb der EU bzw. des EWR haben.

Wenn wir personenbezogene Daten außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeiten, treffen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, damit die Verarbeitung den Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze gerecht wird und der Schutz der Rechte der betroffenen Personen sichergestellt ist. Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage der vertraglichen Standardklauseln der EU-Kommission, die nach Ansicht der EU-Kommission in angemessener Weise den Schutz der Privatsphäre, der Grundrechte und der Freiheiten sowie die Möglichkeit zur Ausübung der damit verbundenen Rechte gewährleisten.

7. AUFBEWAHRUNGSDAUER PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir bewahren personenbezogene Daten solange auf, wie dies für die Wahrung unserer berechtigten rechtlichen oder geschäftlichen Interessen einschließlich der Erfüllung regulatorischer Vorgaben erforderlich ist. Wir löschen personenbezogene Daten, wenn diese in Bezug auf die hier für ihre Sammlung, Verarbeitung und Aufbewahrung genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Wir bewahren personenbezogene Daten auf, soweit dies gesetzlich erforderlich ist.

Falls Sie genauere Informationen über unsere Richtlinien zur Datenspeicherung erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktstellen.

8. SICHERHEIT

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor unabsichtlichem Verlust oder Veränderung, vor unberechtigter Veröffentlichung und vor dem Zugriff unbefugter Personen getroffen.

Im Falle eines Sicherheitsverstoßes werden wir Sie so früh wie möglich darüber informieren, sofern dieser Verstoß Ihre Rechte in hohem Maße gefährdet, wie es beispielsweise bei einem Identitätsdiebstahl, einer Diskriminierung oder Rufschädigung Ihrer Person oder anderen erheblichen Beeinträchtigungen der Fall wäre.

9. PERSÖNLICHKEITSRECHTE

Sie haben das Recht, jederzeit Informationen über die personenbezogenen Daten anzufordern, die wir in Bezug auf Sie verarbeiten, und darüber, an welcher Stelle die Daten gesammelt werden und wofür wir sie verwenden. Sie haben auch das Recht, zu wissen, wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren und mit wem wir diese Daten teilen. Auf Anfrage hin können wir Informationen über die (und eine Kopie der) personenbezogenen Daten übermitteln, die wir besitzen. Der Zugriff auf diese Informationen kann eingeschränkt werden, um die Privatsphäre anderer Personen, Geschäftsgeheimnisse und geistige Eigentumsrechte zu schützen. Es gibt möglicherweise auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Falls Sie glauben, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten unkorrekt oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, eine Korrektur zu verlangen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf und teilen uns mit, in welcher Hinsicht eine Richtigstellung der Daten erfolgen soll.

Unter bestimmten Umständen können wir zur Löschung personenbezogener Daten verpflichtet sein. Dies kann der Fall sein, wenn Sie Ihr erteiltes Einverständnis zurückziehen. Wenn Sie glauben, dass personenbezogene Daten für die Zwecke, zu denen wir sie gesammelt haben, nicht mehr benötigt werden, sind Sie dazu berechtigt, ihre Löschung zu fordern. Sie können außerdem Kontakt mit uns aufnehmen, wenn Sie glauben, dass personenbezogene Daten im Widerspruch zu geltendem Recht oder anderen rechtlichen Vorschriften verarbeitet werden.

Wenn Sie die Richtigstellung oder Löschung personenbezogener Daten fordern, klären wir ab, ob die dafür notwendigen Bedingungen erfüllt sind. Trifft dies zu, nehmen wir die Korrekturen oder die Löschung schnellstmöglich vor.

Sie haben das Recht, Einwand gegen die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns zu erheben. Sie können auch Einwand gegen die Verwendung von personenbezogenen Daten für Marketingzwecke durch uns erheben. Um einen Einwand einzureichen, können Sie sich an die oben in der Datenschutzerklärung genannten Kontaktstellen wenden. Falls der Einwand berechtigt ist, stellen wir sicher, dass die Verarbeitung personenbezogenen Daten beendet wird.

10. RECHT ZUM EINLEGEN EINER BESCHWERDE

Falls es Bedenken bezüglich der Verwendung der durch uns gesammelten Daten gibt, bitten wir um Nachricht. Wir werden die Anfragen beantworten und nötigenfalls Schritte ergreifen, um sicherzustellen, dass wir unseren Pflichten korrekt nachkommen. Wenn Sie weiterhin unzufrieden mit unserer Verwendung der Daten sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde Ihres Landes einzulegen. In Dänemark ist Datatilsynet die zuständige Datenschutzbehörde. Dänische Datenschutzbehörde („Datatilsynet“), +45 3319 3200, E-Mail: dt@datatilsynet.dk.

11. DATENSCHUTZ FÜR KINDER

Wir bieten zwar Lösungen für Kinder an, aber diese Website ist weder dafür vorgesehen noch dafür ausgelegt, personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren zu sammeln. Wir sammeln nicht absichtlich personenbezogene Daten von Personen, von denen wir wissen, dass sie unter 13 Jahren alt sind.

12. FREMDE WEBSITES

Diese Website kann Links zu Websites anderer Unternehmen und Organisationen enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für solche fremden Websites und wir empfehlen, dass Sie sich für Informationen über ihre Richtlinien bezüglich der Sammlung und Weitergabe von Informationen direkt an die Betreiber dieser Websites wenden.

13. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Von Zeit zu Zeit können wir diese Erklärung durch Herausgabe einer neuen Version auf unserer Website aktualisieren. Soweit von Belang, möglich und angemessen, werden wir per E-Mail darüber informieren.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 26.11.2019 aktualisiert.