Mikrofone für Leistung, Qualität und Vielseitigkeit einstellen

Herausragende Mikrofonleistung ist eine grundlegende Designsäule für EPOS – sie liefert hochwertige Audioqualität für kristallklare Stimmerfassung

Viele Gamer kaufen ihr erstes Headset, weil sie beim Gaming von Solo- auf Online-Multiplayer-Spiele umgestiegen sind und die kostenlosen Ohradapter und das Inline-Mikrofon, die mit ihrem Mobiltelefon mitgeliefert wurden, nicht mehr gut genug sind. Sowohl für Gamer als auch für Streamer ist die Qualität des Mikrofons und der zugehörigen Schaltkreise und Software entscheidend, um das beste soziale Erlebnis zu bieten und die Mikrofonleistung zu optimieren. Dies ist eines der Hauptziele unseres Engineering-Teams.

Bei einem Team-Spiel ist es wichtig zu wissen, wer „Ich sehe sie!“ ruft oder dass deine Teamkollegen hören, dass Du nach einem Arzt rufst. Sprachverständlichkeit kann den Unterschied zwischen gewinnen und verlieren ausmachen. Im Gaming-Kontext verhindert klares, natürliches Audio mit starker Mikrofonleistung im Stimmbereich, dass Stimmen verschwimmen. Eine herausragende Mikrofonleistung ist unser vorrangiges Ziel, und wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, diese zu verbessern.

Bei EPOS haben wir den Vorteil, auf der Erfahrung anderer Demant-Unternehmen mit einer langen Tradition in der Audiotechnologie aufzubauen. Beispielsweise stellen wir auch Headsets für Fluglotsen her, bei denen die Mikrofonleistung für Piloten entscheidend ist, um Anweisungen klar zu hören.

Der analoge Vorteil

Mikrofon-Richtcharakteristiken



Wir verwenden hochwertige analoge Mikrofone, da diese in unseren Tests besser abschneiden als digitale Komponenten. Während etwa das Mikrofon des GSP 600 mit einer unidirektionalen Nierenrichtcharakteristik entwickelt wurde, die ideal für sein Einsatzszenario ist, ist das bidirektionale Mikrofon im GSP 670 eine Weiterentwicklung der analogen Einheiten, die wir vor über zehn Jahren in unseren allerersten Gaming-Headsets verwendet haben. Das Grunddesign war schon immer gut, wir passen es nur nach Bedarf ein wenig an. Selbstverständlich haben wir jetzt eine umschaltbare Geräuschreduzierung hinzugefügt, damit Gamer, die in lauten Umgebungen spielen, ihre Mikrofonklarheit verbessern können – aber es ist eine stetige Evolution, anstatt einfach neue Komponenten zu verwenden, nur weil es sie gibt.

EPOS Gaming Suite Störgeräuschunterdrückung



Wenn es um die Reduzierung von Mikrofonrauschen geht, ist es wichtig zu beachten, dass wir uns niemals allein darauf verlassen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Selbst High-End-Technologie führt unweigerlich zu kleinen Artefakten in der Stimme – ein Zeichen dafür, dass die Algorithmen ihre Arbeit machen – aber es kann dazu führen, dass eine Stimme unnatürlich klingt, was wiederum nicht dazu beiträgt, dass Deine Teamkollegen verstehen, wer was sagt. So haben wir beispielsweise beim GSP 670-Headset ein hochwertiges Mikrofon an einem stabilen Mikrofonarm montiert und bieten Dir mehrere Stufen der Geräuschreduzierung, die in der EPOS Gaming Suite ausgewählt werden können. Wenn Du Dich in einer lauten Umgebung wie einer LAN-Party befindest, kannst Du die Geräuschreduzierung erhöhen – aber zu Hause, wo Du mit Deinen Freunden online spielst, kann sie vollständig deaktiviert werden.


Entwicklung der richtigen Werkzeuge für die jeweilige Aufgabe

Das EPOS B20-Mikrofon wurde speziell für Streaming und die Erstellung von Game-Inhalten entwickelt und bietet hohe Leistung, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Es können vier verschiedene Richtcharakteristiken ausgewählt werden, von denen jedes ideal für ein anderes Szenario ist. Die „Niere“-Option ist ideal für den Solo-Streamer, da sie die Stimme von vorne aufnimmt und Geräusche aus anderen Richtungen abweist. Eine Stereo-Polar-Richtcharakteristik hat eine breitere Aufnahme von der Vorderseite sowie direkt davor und weist Geräusche von hinten ab – ideal für die Zusammenarbeit im Stream von einer Seite des Tisches. Die bidirektionale oder „Achter“-Charakteristik eignet sich perfekt für die Aufnahme eines Gamecasts, bei dem sich das Mikrofon zwischen zwei Teilnehmern befindet. Diese Charakteristik weist Audiosignale von den Seiten ab, nimmt aber den Ton von vorne und hinten auf. Die omnidirektionale Charakteristik schließlich ist ideal für kollaboratives Teamgame-Streaming, bei dem die Teilnehmer sich um das Mikrofon in der Mitte gruppieren.

Die Audio-Steuerung des B20-Streaming-Mikrofons gibt Dir volle Kontrolle über den Stream mit Lautstärke, Verstärkung, Stummschaltung und einer Auswahl von vier Richtcharakteristiken Niere, Stereo, bidirektional und omnidirektional für verschiedene Aufnahmeszenarien.



Die drei in das B20-Gehäuse eingebauten Mikrofonkapseln wurden von unseren Audio-Ingenieuren sorgfältig abgestimmt, um eine herausragende Leistung zu liefern, gepaart mit komfortablen Bedienelementen: einem Einstellrad zur Auswahl der Richtcharakteristik, sowie Verstärkung/Stummschaltung und Kopfhörerlautstärke. Eine Audiobuchse am Mikrofon ermöglicht den Anschluss eines Headsets, um sowohl den Inhalt als auch den Mikrofoneingang mit minimaler Latenz zu überwachen. Mit dem B20 haben wir das Gefühl, dass unsere Ingenieure alle Designherausforderungen erfüllt haben. Das Ergebnis ist ein Streamer-Mikrofon, das herausragende Audioqualität in einem benutzerfreundlichen, hochgradig optimierten Paket liefert.

Ob Mikrofone für den Headset-Einsatz oder Stand-alone für Streamer, das Ziel ist für unsere Ingenieure immer das Gleiche – für dieses Schlüsselelement der Gaming-Audiokette herausragende Ergebnisse ohne Kompromisse zu erzielen.