Das beste Gaming für unterwegs

Die heutigen Optionen für tragbares Gaming sind auf dem neuesten Stand der Technik. Deshalb erwarten Gamer, dass die Qualität ihres Audioerlebnisses damit Schritt hält. Wir verraten, wie EPOS-Ingenieure dieser Herausforderung begegnen – jetzt und in Zukunft.

Es sieht nicht so aus, als würde das Gaming auf mobilen Geräten seinen Reiz verlieren. Von den frühesten tragbaren Gaming-Konsolen, die vor drei Jahrzehnten auf den Markt kamen, bis hin zu den heutigen tragbaren Hightech-Geräten wie der Nintendo Switch oder den High-End-Smartphones sind die tragbaren Gaming-Geräte immer anspruchsvoller geworden.

Jahrelang waren die Audioanforderungen beim Gaming unterwegs bescheiden. Sie beschränkten sich auf körnige Soundeffekte und piepsige Musik über die typische 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Die Games, die heute auf Smartphones und Tablets verfügbar sind oder auf diese gestreamt werden, verfügen über hochauflösenden Klang, der ein integraler Bestandteil des modernen Gaming-Erlebnisses ist. Immer mehr Games können auf tragbaren Geräten gespielt werden. Gleichzeitig haben viele Geräte die Kopfhörerbuchse komplett abgeschafft. Viele Gamer möchten nicht durch ein Kabel an ihr Gerät gebunden sein, selbst wenn diese Option möglich ist.

Die Verbindungen beim mobilen Gaming werden gekappt

Mobiles kabelloses Gaming steht vor einer Vielzahl von Herausforderungen, unter anderem bei der Latenz – die Verzögerung zwischen dem Mündungsfeuer, das auf dem Bildschirm zu sehen ist, und dem Klang, den Du beim Abfeuern der Waffe hörst. In der Regel beträgt die Latenzzeit bei den meisten Bluetooth-Verbindungen bis zu 200 ms. Dies spielt keine Rolle, wenn man sich ein lineares Video ansieht. Es wird einfach verzögert, sodass der Ton perfekt synchronisiert ist. Beim Gamen sind dagegen die Steuerungseingaben und die daraus resultierende Gaming-Ausgabe nicht vorhersehbar. Das Video kann nicht durch Verzögerungen mit dem kabellosen Audio synchronisiert werden bzw. man kann mit der Steuerung nicht schnell genug reagieren. Die einzige Lösung besteht darin, die Zeit zu minimieren, die benötigt wird, bis der Ton vom Game bei Deinen Ohren ankommt. Dies bedeutet, dass spezielle Technologien mit geringer Latenz verwendet werden müssen.

Vom visuellen zum akustischen Input beim Gaming



Die EPOS GTW 270 Hybrid True Wireless Kopfhörer nutzen die aptX-Technologie mit geringer Latenz, um die Audioverzögerung auf nur 60 ms zu reduzieren. Möglich macht dies ein spezieller Dongle, der mit einer Vielzahl beliebter mobiler Gaming-Geräte kompatibel ist, von Nintendo Switch über Android-Smartphone bis hin zum Notebook-PC. Doch die für das Gaming so wichtige geringe Latenz ist nur ein Teil des Designpakets.

Vom visuellen zum akustischen Input beim Gaming



Die EPOS GTW 270 Hybrid True Wireless Kopfhörer nutzen die aptX-Technologie mit geringer Latenz, um die Audioverzögerung auf nur 60 ms zu reduzieren. Möglich macht dies ein spezieller Dongle, der mit einer Vielzahl beliebter mobiler Gaming-Geräte kompatibel ist, von Nintendo Switch über Android-Smartphone bis hin zum Notebook-PC. Das kabellose Headset H3 PRO Hybrid geht noch einen Schritt weiter: Es verfügt über einen speziellen EPOS-CODEC, der noch effizienter ist und zudem einen bidirektionalen Betrieb mit geringer Latenz sowohl für die Audioübertragung im Game als auch für die Sprachkommunikation ermöglicht. Doch die für das Gaming so wichtige geringe Latenz ist nur ein Teil des Designpakets.

Anpassbar und komfortabel

Gamer brauchen unterwegs ein Gerät, das alle Funktionen eines Smartphone-Headsets erfüllen kann. Diese geforderte Anpassungsfähigkeit ist der Grund, warum sich die Kopfhörer GTW 270 Hybrid auch über eine Standard-Bluetooth-Verbindung mit Geräten verbinden lassen. Wenn Du gerade nicht am Gamen bist, kannst Du Anrufe tätigen oder Deinen Lieblings-Podcast hören.

Es ist nicht ganz einfach, die für mobiles Gaming erforderliche Funktionalität und Leistung in einem Format zu liefern, das praktisch für unterwegs ist, bei längeren Gaming-Sessions Tragekomfort bietet und zudem über ein ästhetisches Design verfügt.

Anpassbar und komfortabel

Gamer brauchen unterwegs ein Gerät, das alle Funktionen eines Smartphone-Headsets erfüllen kann. Diese geforderte Anpassungsfähigkeit ist der Grund, warum sich die Kopfhörer GTW 270 Hybrid auch über eine Standard-Bluetooth-Verbindung mit Geräten verbinden lassen. Wenn Du gerade nicht am Gamen bist, kannst Du Anrufe tätigen oder Deinen Lieblings-Podcast hören.

Sowohl das H3 Hybrid als auch das H3 PRO Hybrid sind so konstruiert, dass sie sich für den Einsatz unterwegs individuell einstellen lassen. Der Mikrofonarm kann komplett abgenommen und zu Hause gelassen werden. In diesem Fall wird ein zweites Mikrofon in der Hörmuschel für die Sprachkommunikation verwendet. Beide Headsets lassen sich auch über die Standard-Bluetooth-Verbindung mit Geräten verbinden, um unterwegs zu telefonieren oder zu chatten.

Es ist nicht ganz einfach, die für mobiles Gaming erforderliche Funktionalität und Leistung in einem Format zu liefern, das praktisch für unterwegs ist, bei längeren Gaming-Sessions Tragekomfort bietet und zudem über ein ästhetisches Design verfügt.

Drei typische Herausforderungen für das Ohr. Indem der Druck auf die nicht-flexiblen Bereiche verringert wird, sorgen die Ohradapter GTW 270 für einen stabilen, dichten und absolut schmerzfreien Sitz für unbeschwerte Gaming-Sessions.



Bei der Entwicklung der Ohradapter GTW 270 Hybrid hatte das EPOS-Produktteam spezielles Augenmerk auf Form, Stabilität und Abdichtung, um sowohl eine optimale Audioleistung als auch außergewöhnlichen Tragekomfort zu gewährleisten. Unser Inhaber Demant verfügt über eine Datenbank mit über 100.000 Ohrscans. Mithilfe von KI-Techniken konnten wir zahlreiche Designs mit diesem Datensatz testen und eine Schale entwickeln, die Druck auf die empfindlichsten Teile des Ohrs vermeidet und gleichzeitig eine hervorragende akustische Abdichtung und ein sicheres und stabiles Gefühl bietet. Die zuverlässige Positionierung der Ohrstöpsel im Ohr und die Stabilität sorgten nicht nur für eine exzellente akustische Leistung und einen hohen Tragekomfort, sondern ermöglichten es den Designern auch, die äußere Form des Ohrhörers so anzupassen, dass er perfekt im Ohrmuschelprofil sitzt und nicht auffällt.

Die GTW 270 Hybrid True Wireless Kopfhörer sehen gut aus, fühlen sich gut an und klingen von Haus aus fantastisch. Dennoch streben wir bei EPOS immer weitere Verbesserungen an. Als Mitglied der Bluetooth SIG (Special Interest Group) tragen wir aktiv zu spannenden Neuentwicklungen bei, wie z. B. dem vielseitigen neuen Bluetooth LE Audio-Standard, der qualitativ hochwertige, latenzarme und akkusparende kabellose Audioübertragung für Game-Sound und gleichzeitige Sprachkommunikation ermöglicht, sowie eine Vielzahl weiterer Gamer-freundlicher Anwendungsfälle.