Installation GSX 1000 & GSX 1200 Pro

1. Schließen Sie Ihren GSX 1000 oder GSX 1200 Pro an und warten Sie, bis Windows das Gerät automatisch installiert hat (warten Sie ca. zwei Minuten).

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol und wählen Sie „Playback devices“.

mceclip0.png

3. Stellen Sie die „Speakers GSX 1000 Main Audio“ auf das Standardgerät und das „Headset Earphone GSX Communication Device“ auf das Standardkommunikationsgerät. Klicken Sie dann auf „Recording”.

mceclip1.png

4. Wählen Sie auf der Registerkarte „Recording“ das Standardgerät „Microphone GSX 1000 Communication Device” aus. Beachten Sie, dass kein anderes Mikrofon als Standardkommunikationsgerät ausgewählt werden sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das Mikrofon an der Vorderseite Ihres Laptops nicht als Kommunikationsgerät verwenden

mceclip1.png

5. Doppelklicken Sie auf „GSX 1000 Communication Microphone“ und wählen Sie Levels. Hier finden Sie Windows eigene Mikrofonverstärkung. Wenn Sie den Pegel auf 70-80 einstellen, erhalten Sie eine ausgewogene, natürlich klingende Stimme. Zusätzliche Verstärkung kann im separaten Chat-Programm oder auf dem linken Chat-Rad des GSX 1200 Pro vorgenommen werden. OK klicken

mceclip2.png

6. Kehren Sie zur „Playback“ zurück, klicken Sie mit der linken Maustaste auf „Speakers GSX 1000 Main Audio“ und klicken Sie auf „Configure“ (siehe Abbildung)

mceclip3.png

7. Stellen Sie das Audio auf 7.1 ein und klicken Sie dreimal auf „Next“. Klicken Sie zum Beenden auf „Finish“ stellen.

mceclip4.png

  1. Ihr Audio ist jetzt in Windows korrekt eingerichtet.

Spezielles Windows 8-Problem

Wenn Sie den GSX 1000 oder GSX 1200 Pro an einen Windows 8 Computer anschließen, benötigen Sie möglicherweise einen zusätzlichen Schritt, um Ihr Gerät korrekt einzurichten.

Überprüfen Sie neben den oben genannten Schritten auch die Einstellungen in Ihrem Chat-Programm Ihrer Wahl.

Discordapp

So richten Sie mit GSX 1000 und GSX 1200 Pro ein

  1. Überprüfen Sie anhand der Installationsanleitung, ob Ihre Windows-Einstellungen korrekt sind.

  2. Öffnen Sie Discordapp und klicken Sie wie angegeben auf Einstellungen.

mceclip2.png

  1. Klicken Sie auf „Voice“ und wählen Sie das „input device“ für das GSX 1000 Communication Device und das „Output device“ für das GSX 1000 Communication Device aus

mceclip6.png

  1. Stellen Sie die „input volume“ auf 100% und das „Output device“ auf 100% ein. Bitte beachten Sie, dass Sie das „Output device“ auf bis zu 200% einstellen können, um Ihrem Mikrofon eine zusätzliche Verstärkung hinzuzufügen. Wir empfehlen, dies zunächst nicht zu ändern. Falls Sie zu leise sind, können Sie hier eine zusätzliche Mikrofonverstärkung hinzufügen. Wir empfehlen Ihnen, auf „Automatic determine input sensitivity“ zu klicken, da dies eine gute Balance zwischen Erkennen beim Sprechen und Schließen des Mikrofonpfads bietet, wenn keine Stimme erkannt wird.

  1. Klicken Sie auf „Advanced settings“ und deaktivieren Sie Folgendes;

    1. Echo Cancellation

    2. Noise Suppresion

    3. Automatic Gain Control

  2. Beim GSX 1200 Pro haben Sie die Möglichkeit, die Verstärkungsregelung am Gerät anzupassen, indem Sie das kleine Chat-Rad auf der linken Seite des Produkts einstellen. Klicken Sie auf „Done” und Sie können loslegen.

mceclip0.png

TeamSpeak

  1. Öffnen Sie TeamSpeak, gehen Sie zum Dropdown-Menü „Settings“ und wählen Sie „Options“ (alternativ Alt + P drücken), wie unten angegeben:

mceclip1.png

2. In the Options menu, set Playback device to Headset Earphone GSX 1000 Communication Audio. Leave the rest of the settings as standard – see picture for reference. Stellen Sie im Menü „Options„ das Wiedergabegerät auf Headset Earphone GSX 1000 Communication Audio ein. Belassen Sie die restlichen

Einstellungen als Standard - siehe Bild als Referenz.

mceclip2.png

3. Gehen Sie zur Registerkarte „Capture“ und stellen Sie das „Capture device“ auf Mikrofon (GSX 1000 Communication Audio). Stellen Sie dann sicher, dass die Echoreduzierung und die Echokompensation deaktiviert sind. Klicken Sie auf „advanced options“ und stellen Sie sicher, dass " remove background noise" und "automatic voice gain control" deaktiviert sind. Der Grund, warum Sie diese deaktivieren müssen, ist, dass die GSX 1000 und GSX 1200 Pro mit einem EPOS Algorithmus zur Echokompensation und Rauschunterdrückung ausgestattet sind. Wenn Sie mehrere Programme haben, die versuchen, dasselbe zu tun, können die Endergebnisse in der Qualität variieren.

mceclip3.png

  1. Klicken Sie auf "Apply" und dann auf "OK".