Die neue mehrjährige Audio-Partnerschaft umfasst alle OverActive Media E-Sports Franchises in Europa und Kanada

OverActive Media und EPOS unterzeichnen exklusives globales Abkommen

Toronto, Madrid, Kopenhagen – 14. Januar 2021:

OverActive Media (OverActive) und EPOS geben eine neue exklusive, mehrjährige Partnerschaft bekannt. EPOS, Anbieter von High-End-Audiolösungen für Unternehmen und Gaming, wird offizieller Audio-Partner von OverActive. Das globale Abkommen ist eine Premiere für OverActive und umfasst das kommerzielle Sponsoring aller Teams: die MAD Lion Teams in Europa (League of Legends European Championship, League of Legends SLO, CS:GO) sowie die beiden in Toronto basierten Franchises (Overwatch League und Call of Duty League).

In der weitreichenden Partnerschaft vorgesehen sind außerdem: Produktintegration in den Teameinrichtungen in Berlin und Madrid sowie im 1400 m² großen weltweiten Hauptsitz von OverActive in Toronto; Aufnäher auf allen Team-Trikots; Social-Media- und digitale Inhalte; die Integration von Gamer- und Influencer-Streams; strategische Einzelhandelsoptionen im Markt; und die Integration in Live-Event-Wochenenden und Aktivierungen.

„Der Abschluss unserer ersten weltweiten Partnerschaft mit einer globalen Marke ist ein weiterer Meilenstein für unser Unternehmen im Hinblick auf den laufenden Ausbau unsere internationalen Stellung in der E-Sports-Branche“, bekräftigte Chris Overholt, Präsident und CEO von OverActive. „Wir wissen, dass ein hervorragendes, dynamisches Audioerlebnis im Gaming und im Wettbewerb den Unterschied ausmacht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Premium-Partner wie EPOS.“

Maja Frølunde Sand-Grimnitz, Head of Global Marketing, Gaming bei EPOS, ergänzte: „EPOS ist bestrebt, menschliches Potenzial zu entfalten und dem Gaming durch leistungsstarke Audiolösungen eine neue Dimension zu verleihen, daher freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit OverActive. Als Unternehmen bringen wir 115 Jahre Erfahrung im Audiobereich in die Partnerschaft mit ein und wollen das Gameplay durch die Bereitstellung unserer hochmodernen Audiogeräte verbessern, um ein High-End-Audioerlebnis für alle Beteiligten zu gewährleisten.“

Über OverActive Media

OAM kombiniert Team-Konzessionen mit dem Engagement der Zuschauer, um seine Fans, Franchise-Partner und Sponsoren überall auf der Welt miteinander zu verbinden. In Nordamerika besitzt OAM die Toronto Defiant der Overwatch League („OWL“) und die Toronto Ultra der Call of Duty League („CDL“). In Europa betreibt OAM die in Spanien ansässige Organisation MAD Lions mit Teams in League of Legends European Championship („LEC“) und in Counter-Strike Global Offensive („CSGO“). OAM ist ein Gründungs-Equity-Partner von B Site Inc. und ein Franchise-Inhaber in der Flashpoint CSGO-Liga. Mit OAM LIVE hat OAM zudem eine Abteilung für Live-Events.

OAM hat den Hauptsitz in Toronto (Kanada.)

Über EPOS

EPOS ist ein Anbieter von Audio- und Videokonferenzlösungen. Das Unternehmen entwickelt und verkauft Geräte für Unternehmen und die Gaming-Community. Basierend auf bahnbrechender Audiotechnologie bietet das neugegründete, dänische Unternehmen EPOS High-End-Audiolösungen mit zeitgenössischem Design, fortschrittlichen Technologien und außerordentlicher Leistungsfähigkeit als wichtigste Einflussfaktoren an.

Die Gründung von EPOS beruht auf der Entscheidung, die Geschäftsbereiche des Joint Ventures zwischen der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG und Demant A/S – bekannt als Sennheiser Communications – in getrennten Konstellationen weiterzuführen.Parallel zur Einführung eines neuen, eigenen Markenportfolios führt EPOS den Vertrieb des aktuellen Sennheiser Communications Portfolios unter dem Co-Branding „EPOS | Sennheiser“ weiter.

EPOS ist Teil der Demant-Gruppe, einem weltweit führenden Konzern im Bereich Audio- und Hörgerätetechnologie.Das Unternehmen baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in Sachen Innovation und Sound auf.

Von seinem Hauptsitz in Kopenhagen aus agiert EPOS in einem globalen Markt mit Niederlassungen und Partnern in über 30 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eposaudio.com